Unsere Aktiven

Brigitte Seebauer

Brigitte Seebauer
Obfrau, Kindergruppe

Mein Vereinsweg
Eigentlich bin ich schon seit ich denken kann beim Trachtenverein Floninger, denn zur Zeit meiner Geburt leitete der jetzige Ehrenobmann, mein Vater den Verein. Während meiner Ausbildung zur Kindergartenpädagogin gründete ich die Kindergruppe und so ist es nur selbstverständlich, dass einer meiner Schwerpunkte die Kinder- und Jugendarbeit ist. 1997 wurde ich zur Obfrau gewählt und damit wurde auch das Motto: „Ein Verein für die ganze Familie“ ein weiterer Arbeitspunkt für mich.
Und so bin ich auch stolz auf die erbrachten Leistungen im Sinne der Volkskultur.
Bedanken möchte ich mich aber auch bei meinem Team für die gute Zusammenarbeit – Gemeinsam schaffen wir großartiges – und bei meiner Familie – Ohne sie wäre ich nur die Hälfte.


Andrea Teubenbacher

Andrea Teubenbacher
Obfrau Stellvertreterin

Mein Vereinsweg
Durch meinen Sohn Christian bin ich seit 2005 beim Trachtenverein Floninger. Zuerst als unterstützendes Mitglied, dann Trachtenträgerin und seit 2011 als aktive Tänzerin. Danach wurde ich in den Beirat und 2019 zur Obfrau Stellvertreterin gewählt. Das Tanzen und die Arbeit im Verein macht mir großen Spaß. Ich fühle mich hier sehr wohl, weil wir eine große Familie sind.


Ing. Ewald Seebauer

Ewald Seebauer
Kassier

Mein Vereinsweg
Kennen gelernt habe ich den Trachtenverein Floninger durch meine jetzige Frau und lange Zeit war ich ,,nur“ unterstützendes Mitglied, bis ich als Kassier Stellvertreter in den Ausschuss gewählt wurde. Durch diese Arbeit im Verein wurde auch mein Interesse für den Volkstanz geweckt, sodass ich nun schon viele Jahre aktiv auch als Tänzer und seit 1988 als Kassier tätig bin.


Anni Engelschön

Anni Engelschön
Kassier Stellvertreterin

Mein Vereinsweg
Da ich schon seit meiner Jugend zum Trachtenverein Floninger gehen wollte, dass aber aus familiären Gründen nicht möglich war, bin ich jetzt durch meine Tochter seit Jänner 2005 beim Verein. Da mit Jänner 2007 die Stelle des Kassierstellvertreters neu besetzt werden musste, war es für mich eine Ehre diese Aufgabe zu übernehmen.


Inge Holzer

Inge Holzer
Schriftführerin, Trachtenreferentin, Archivar

Mein Vereinsweg
Meine ersten tänzerischen Ausflüge machte ich bereits im Schulalter in der Hauptschule und bin bis zum heutigen Tag aktives Mitglied unserer Tanzgruppe. Mit dem Ende meiner Schulausbildung bin ich bereits im Jahr 1975 in den Vereinsausschuß als Schriftführer gewählt worden und übe diese Tätigkeit noch immer aus. Meine Arbeit im Verein macht mir viel Spaß und ist immer noch ein positiver Gegensatz zum Alltag.


Daniela Seebauer

Schriftführer Stellvertreterin

Mein Vereinsweg
Durch meine Familie bin ich schon sehr klein zu unsererm Verein gekommen. Also von der Kindergruppe bis zur Erwachsenen Tanz-, und Trachtenträgergruppe war ich als aktives Mitglied gerne bei vielen Auftritten und Ausflügen dabei. Im Jahr 2013 wurde ich zur Schriftführer Stellverteterin gewählt. Heute tanzt schon meine Tochter bei den Kleinen mit.


Iris Wagner

Iris Wagner
Schriftführer Stellvertreterin

Mein Vereinsweg
Im Jänner 2007 bin ich durch eine Freundin zum Trachtenverein Floninger gekommen. Am Anfang wollte ich zuerst nur bei unserem Steirerball aushelfen. Nur dann hat es mir so gut gefallen, dass ich dabei geblieben bin. 
Im Jänner 2008 wurde ich dann zur Jugendreferentin gwählt, eine Aufgabe, welche mich sehr freute. Jetzt bin ich schon mit meinen Kindern bei der Kindertanzgruppe mit dabei und erfülle meine Aufgabe als Schriftführer Stellvertreterin mit großer Freude.


Rosi Reiterer

Rosi Reiter
Öffentlichkeitsarbeit – Berichte

Mein Vereinsweg
Als Mitglieder des Patenvereins der Floninger dem HV St. Stefan/Lobming haben wir bei verschiedenen Veranstaltungen den Trachtenverein Floninger kennengelernt. Nach eine Einladung zur Tanzprobe hat es uns so gut gefallen, dass wir seit dem regelmässig nach Kapfenberg kommen.  Schöne gemeinsame Ausfahrten und Auftritte, aber auch viele gemütlichen Stunden im Vereinsheim haben wir gemeinsam mit der Tanzgruppe bis jetzt erlebt. Ich schreib immer ein paar Zeilen zu den Aktivitäten und so sind mein Mann und ich 2019 in den Vereinausschuss gekommen.


Ewald Reiter

Ewald Reiter
Öffentlichkeitsarbeit

Mein Vereinsweg
Wir haben die Floninger immer wieder bei Festen getroffen und als einmal Not am Mann für den Auftritt beim Steirerball war, bin ich gerne eingesprungen und hab ausgeholfen. Nachdem es uns sehr gut gefallen hat, sind wir dem Trachtenverein beigetreten. Ich hab fast immer den Fotoapparat dabei und so wurden wir gefragt ob wir mit meinem Hobby nicht offiziell den Trachtenverein untersützen wollen und so haben wir, meine Frau und ich die Funktionen im Referat Öffentlichkeitsarbeit übernommen.


Julia Seebauer, MSc, BA

Julia Seebauer
Kindergruppe, Tanzgruppe, Musikerin

Mein Vereinsweg
Schon mein ganzes Leben lang  ist der Trachtenverein Floninger für mich ein wichtiger Bestandteil. Da meine ganze Familie beim Verein mitwirkt, entdeckte ich bereits früh die Freude am Tanzen und hab sie bis heute nicht verloren. Deswegen freut es mich auch ganz besonders, dass ich nun als Kindergruppenreferent den Kleinsten diese Freude vermitteln darf. Auch als Vortänzerin und Musikantin unterstütze ich den Verein aktiv. Die Gemeinsamkeit und der Zusammenhalt in der Gruppe sind  die Hauptgründe, warum ich immer noch aktiv beim Verein bin und mich auch sehr wohl dabei fühle.


Christian Teubenbacher

Christian Teubenbacher
Jugendreferent, Musiker

Mein Vereinsweg
Als Ausgleich zum Schulalltag brachte mich meine Mutter 2005 zum Trachtenverin Floninger in die Kindergruppe. Vom ersten Tag an tanzte ich mit und es bereitet mir bis heute noch viel Spaß. Im Jahr 2009 wechselte ich zu den „großen“ Tänzern. 2009 wurde ich zum Jugendreferent gewählt. Mit meiner Harmonika musiziere ich auch in der Musigruppe und für die Tanzgruppe. Das Vereinsleben ist eine große Bereicherung für mich, denn wir haben immer eine Menge Spaß und Abwechslung.


Selina Salchenegger

Selina Salchenegger
Jugendreferentin

Mein Vereinsweg
Ich bin besser bekannt als Seli und bin seit ich Denken kann beim Trachtenverein Floninger. Dazu gekommen bin ich, da das Vereinsheim in unserer Nachbarschft liegt. Geblieben bin jedoch, weil ich auf das Tanzen und das Musizieren in der Musigruppe aber vor allem auf das Miteinander im Verein nie verzichten wollte.


Ingrid Wiedenhofer

Ingrid Wiedenhofer
Archivar

Mein Vereinsweg
Durch meine Tochter die sich damals der Kindergruppe anschloss, bin ich schon lange beim Trachtenverein Floninger. Nach und nach hab ich auch kleine Pflichten übernommen. Zuletzt die Betreung der Kindertrachten und somit eine Ausschuss Funktion. Ich bin sehr stolz hier beim Verein die schönen steirischen Trachten tragen zukönnen.


Ingeborg Kovacic

Ingeborg Kovacic
Subkassierin

Mein Vereinsweg
Ich bin seit 2012 beim Trachtenverein Floninger, denn da ich gern tanze haben mich Bekannte mitgenommmen und es hat mir gleich gut gefallen. 2018 hab ich dann die Funktion als Subkassierin übernommen. Die Gemeinschaft und die Geselligkeit kommen nicht zu kurz und so bin ich immer noch gern dabei.


Helmut Teubenbacher

Helmut Teubenbacher
Subkassier

Mein Vereinsweg
Durch meine Familie bin seit 2010 unterstützendes Mitglied und Helfer bei sämtlichen Veranstaltungen im Verein. Seit 2017 bin ich stolzer Trachtenträg und wurde ein Jahr später zum Subkassier gewählt. Bei den Festen bin ich gerne mit meiner Kamera dabei und es ist immer ein gemütliches Beisammensein.


Stefan Klamminger

Stefan Klamminger
Subkassier

Mein Vereinsweg
Ich bin Mitglied seit 1966 und übernahm noch im selben Jahr die Funktion des Buschenbuarm, die ich bis 1980 ausführte. Von da an bin ich erster Fahnenträger beim Tr.V. Floninger. 1988 wurde ich als Subkassier gewählt, den ich heute noch ausführe. In der Tanzgruppe war ich auch von Anfang an tätig und auch noch heute bin ich aktiver Trachtenträger. Es ist mir immer eine Freude für den Verein tätig zu sein.


Hermine Plank

Hermi Plank
Beirätin

Mein Vereinsweg
Ich bin im Jahr 1985 mit meinen Kindern zum Verein gekommen. Mir und den Kindern, die bei der Jugendgruppe mitmachten, hat das ganze Um und Auf des Vereinsleben sehr gefallen. 1990 nahm ich die Funktion als Beirat an, und von 2007 bis 2019 war ich Obfraustellvertreterin.


Dr. Benjamin Seebauer

Benjamin Seebauer
Beirat

Mein Vereinsweg
Da meine ganze Familie beim Tr. Verein Floninger ist bin ich schon als kleines Kind zu den Proben mitgenommen worden. Schon sehr früh tanzte ich bei der Kindergruppe mit. Im Alter von 11 Jahren wechselte ich zu unserer Jugendgruppe, in der ich auch heute noch tanze. Bei der Jahreshauptversammlung 2004 wurde ich als Kindergruppenreferent gewählt. Am besten haben mir im heurigen Jahr die vielen Auftritte der Jugendgruppe wie zum Beispiel beim Steirerball und der Wien Ausflug gefallen. Jetzt bin ich wenn es meine Zeit erlaubt, noch in der Tanzgruppe aktiv und unterstütze den Verein als Beirat.